+359 2 878158-4 mail@medigate.eu

Zahnmedizin studieren im Ausland

Das Studium der Zahnmedizin ist für viele junge Menschen ein Wunschstudium. Der spätere Beruf als Zahnarzt verspricht Prestige, ein gutes Einkommen und durch den direkten Kontakt mit Patienten ein hohes Maß an Bestätigung. Die Zahnärzte sind in Deutschland zum überwiegenden Teil selbstständig tätig, was für viele ebenfalls ein Argument ist, um ein Zahnmedizinstudium aufzunehmen: Freie Zeiteinteilung, unternehmerisches Denken und die relative freie Wahl des Arbeits- und damit Wohnortes sind klare Pluspunkte.

Studium im Ausland – sinnvoll?

Wer ein Studium aufnehmen möchte, wird auf die gleichen Probleme stoßen, die auch angehende Humanmediziner kennen. Die Zahl der Studienplätze liegt deutlich unter der der Studienplatzbewerber. Wer nicht über ein überragendes Abitur verfügt, für den bleibt nur das Warten – oder wer Weg ins Ausland. Zahnmedizin im Ausland zu studieren ist verbreiteter als man denkt. Und die Universitäten haben sich auf deutsche Studenten eingestellt und bieten den Unterricht in deutscher, zumindest aber in englischer Sprache an.

Studieren an Osteuropa Unis liegt im Trend

Im Zuge der EU-Osterweiterung hat sich die Zahl der potenziellen Zielunis merklich erhöht. Osteuropas Unis haben in der Gruppe der ausländischen Zahnmedizinstudenten eine willkommene “Kundschaft” entdeckt, die gerne bereit ist, hohe Studiengebühren zu bezahlen, wenn sich so der Wunsch des Einstiegs in die Dentalmedizin realisieren lässt. Verglichen mit den bekannten und bewährten Alternativen in Westeuropa und Nordamerika sind die Gebühren im Osten des Kontinents noch moderat, und die sehr günstigen Lebenshaltungskosten sind ein nicht zu unterschätzender Punkt, der sich positiv auf das studentische Monatsbudget auswirkt.

Zahnmedizin studieren

Zahnmedizin studieren – eine gute Entscheidung!

Auch die bulgarischen medizinischen Universitäten haben sich mit etwas Verzögerung dieser Bewegung angepasst und speziell auf ausländische Studenten ausgerichtete Studiengänge der Zahnmedizin eingeführt. Diese werden in englischer Sprache unterrichtet, das Studium kann gänzlich ohne Kenntnisse der Landessprache Bulgarisch aufgenommen werden. Parallel zum medizinischen Curriculum werden Bulgarischsprachkurse angeboten, um auf die späteren Patientengespräche vorzubereiten und allgemein das Leben im Land zu erleichtern.

Viele Studenten der Zahnmedizin sehen Bulgarien oder Osteuropa als eine Übergangsstation, um sich von dort aus auf einen Studienplatz in Deutschland in einem höheren Semester zu bewerben oder einzuklagen. Und oft sind sie auch erfolgreich mit dieser Strategie. Wer sein Zahnmedizinstudium aber in Bulgarien abschließt, der ist dadurch nicht benachteiligt, denn dank bulgarischer EU-Mitgliedschaft ist es dem deutschen Abschluss als gleichwertig anerkannt. Mit einem überschaubaren bürokratischen Aufwand wird die Anerkennung in Deutschland bewerkstelligt und dem beruflichen Einstieg als Zahnarzt steht nichts mehr im Weg!

Zahnmedizin in Bulgarien studieren – wir helfen dabei!

medigate berät fachkundig, seriös und professionell zum Auslandsstudium in Bulgarien und unterstützt Sie bei der Bewerbung für einen Studienplatz der Zahnmedizin in Bulgarien. Wir arbeiten mit den medizinischen Universitäten in Varna, Sofia und Plovdiv zusammen. Auch während des Studienverlaufs sind wir beratend an Ihrer Seite. Als lokale und auf Bulgarien spezialisierte Agentur sind wir bestens mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut. Wenn ein Zahnmedizinstudium im Ausland für Sie grundsätzlich interessant ist und Sie mehr über die Möglichkeiten an bulgarischen Universitäten erfahren möchten, freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Medizinstudium in Bulgarien

medigate ist Ihr kompetenter Partner, wenn Sie sich für ein englischsprachiges Medizinstudium in Bulgarien interessieren. Der schnelle Weg in die spannende Welt der Medizin - und das ganz ohne NC oder Wartesemester. Wir beraten, managen den gesamten Bewerbungsablauf und unterstützen Sie während Ihres Studiums - bis hin zum gewünschten Abschluss oder Uniwechsel (Seiteneinstieg). Wir arbeiten seriös, transparent und fair - und verfügen über die Bulgarien-Kompetenz, die nur eine ortsansässige Agentur vorweisen kann.